Damen

Lippstadts Golfplatz zeigte sich bei herrlichem Wetter von der besten Seite. Trotzdem kamen beim Heimspiel die Golferinnen um Kapitänin Renate Goedecke leider nicht über den fünften Platz hinaus.

Die beste Lippstädter Runde spielte Routinier Astrid Kaufmann mit 87 Schlägen. Es folgten Julia Mertens-Klaudt (93), Carina Frohberger (93), Margareta Stemmer (94), Elena Hagemeier (99) und Karla Schmeckmann (103).

DGL Damen – Heimspiel am 26.05.18

Nach zwei Spieltagen führt der Dortmunder GC die Tabelle souverän an. Lippstadt muss aufpassen nicht den Kontakt zu verlieren, da der dritte Gesamtplatz für den Klassenerhalt erspielt werden muss.

  1. GC Dortmund, +85 über Par, 10 Punkte
  2. Royal Dortmund, +127, 8 Pkt.
  3. GC Gut Neuenhof, +153, 5 Pkt.
  4. GC Münster-Tinnen, +157, 5 Pkt.
  5. GC Lippstadt, +196, 2 Pkt.

Herren

Lippstadts Golfherren traten in der Oberliga West 1 zum Derby beim GC Gütersloh an. Wie erwartet war es erneut ein spannender Zweikampf um die Tabellenspitze zwischen Gütersloh und Paderborn, den diesmal aber die Gäste aus Paderborn für sich entschieden. Ähnlich heiß umkämpft war das Spiel um Platz drei, welcher am Ende der Saison zum Klassenerhalt erreicht werden muss.

Lukas Wöhler spielte eine gute 80er Runde

Die beste Runde der Lippstädter spielte Youngster Niklas Hagemeier mit 79 Schlägen. Knapp dahinter reihten sich Lukas Wöhler (80), Ralf Sültrop (81), Yann Louis Canelada (81), Andreas Prüfling (83), Andreas Friedrichs (84) und Swen Althüser-Eppink (88) ein.

Andreas Prüfling mit sicheren Abschlag in Gütersloh

Am Ende war es knapp, aber die Herren konnten sich mit einem bzw. drei Schlägen vor den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt platzieren. Co-Kapitän und Jugendvorstand Niklas Hagemeier war entsprechend sehr zufrieden: „Das war heute wieder eine starke Mannschaftsleistung. Wir haben keine Aussetzer gehabt und die Ergebnisse eng zusammengehalten. Das Ziel Klassenerhalt haben wir fest im Blick.

Die Mannschaft wird die nächsten Wochen nutzen, um sich akribisch auf das nächste Spiel am 24.06. beim direkten Konkurrenten Bad Salzuflen vorzubereiten“.

  1. GC Paderborner Land, +76 über Par, 9 Punkte
  2. GC Gütersloh, +77, 9 Pkt.
  3. G&LC Bad Salzuflen, +128, 5 Pkt.
  4. GC Lippstadt, +132, 5 Pkt.
  5. GC Langenhagen, +45, 2 Pkt.
DGL Herren – 2. Spieltag am 27.05.18 in Gütersloh

Lippstadts Herrenmannschaft mit ihren Unterstützern haben auf den Tabellendritten Bad Salzuflen aufgeschlossen und damit den Klassenerhalt fest im Blick.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.