23. Liebelt – Golfturnier 2019 mit 80 Teilnehmern

, ,

Zum 23. Mal fand das traditionelle Liebelt-Golfturnier statt. Oft genug schauten die Turnierteilnehmer an diesem Tag  auf das Wetterradar ihrer Handys. Die meisten der dunkelblauen Flecken zogen dann aber erfreulicherweise im Norden Lippstadts vorüber und schenkten den 80 Golferinnen und Golfern einen schönen Turniertag.

Schon gleich zu Anfang der Lippstädter Golfclub-Geschichte schaffte Friedrich-Wilhelm Müller als ehemalige Liebelt-Geschäftsführer, mit dem Turnier an denen Damen und Herren am Herrennachmittag zusammen dieses Turnier bestreiten den Liebelt-Day.

Auch in diesem Jahr ging es beim Liebelt-Golfturnier  von den Spielbahnen gleichzeitig per Kanonenstart los.  Nach der Hälfte der Runde stärkten sich die Teilnehmer mit einem kleinen Imbiss und spielten  um die oberen Plätze der Siegertribühne und um den Erhalt oder die Verbesserung ihrer Handicaps.

Im Eventzelt fanden sich am Abend die Spieler zu einem gemeinsamen Essen und anschließende Siegerehrung ein. Nach herzlichen Begrüßungsworten und ebensolchem Dank an die Turniersponsoren durch Vorstandsmitglied Markus Kahr, belohnte die Liebelt- Geschäftsführerin Jutta Müller und Ladies Captain Julia Mertens-Klaudt gemeinsam mit Mens Captain Vertreter Happy Ortkemper die erfolgreichsten Teilnehmer mit wertvollen Präsenten des Hauses.

Turnierergebnisse:

Brutto: Stefanie Weeg (Damen), Ralf Sültrop (Herren)

Nettoklasse A (Damen): 1. Susanne Höfer, 2. Margareta Stemmer, 3. Ursula Roßbach, 4. Elke Bielaß.
Nettoklasse A (Herren): 1. Happy Ortkemper, 2. Joachim Schuster, 3. Thomas Schmidt, 4. Werner Bröckelmann.

Nettoklasse B (Damen): 1. Gaby Freund, 2. Christine Schmidt, 3. Claudia Seidel, 4. Anne Habke.
Nettoklasse B (Herren): 1. Florian Selle, 2. Heiner Berglar, 3. Karl-Heinz Bode, 4. Gerhard Freund.

Nettoklasse C (Damen): 1. Marieta Ojeda Fischer, 2. Babara Ehrlich, 3. Ilona Boßdorf, 4. Irmgard Diller.
Nettoklasse C (Herren): 1. Bruno Wilper, 2. Josef Wixmerten, 3. Gregor H. Burmann, 4.Wolfgang Gries

Nearest to the Pin: Stefanie Weeg (Damen), Rudolf Wiedenhaus (Herren)
Longest Drive: Dagmar Steffen (Damen), Happy Ortkemper (Herren)

Turnierergebnisse auch unter golf.de: Link

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.