Sieger des Mannschaftsabschlussturniers am 26.10.19

Über die gesamte Saison treten Lippstadts Golfmannschaften in ihren Ligen bei verschiedenen Clubs in NRW an und kämpfen dort um Aufstieg oder Platzerhalt. Am Ende der Saison blicken die Mannschaftsführer und deren Kolleginnen zufrieden auf die Saison, mit einigen Aufstiegen und überwiegendem Klassenerhalt. 

Zum Saisonabschluss spielten die Mannschaften in einem sogenannten „Klassischen Vierer“, in dem immer zwei Spieler der jeweiligen Mannschaft zusammen um das beste Ergebnis golfen. Am Ende werden die drei besten Paarergebnisse für die Brutto- und Nettowertungen addiert und die Sieger ermittelt.

Herrliches Wetter an einem goldenen Herbsttag, bei dem Björn Duda vom Pro-Team die Sieger auf der sonnigen Clubhausterrasse auszeichnete.

Mannschafts-Bruttosieger wurden mit 54 Gesamtpunkten die 2. Damen der Altersklasse 50 mit Stefanie Weeg / Julia Mertens-Klaudt, Astrid Kaufmann / Renate Goedecke und Margareta Stemmer / Elisabeth Miesler.

In der Mannschafts-Nettowertung landeten die Herren der Altersklasse 65 auf dem ersten Platz mit Gerd Dietrich Müller / Paul Bussler, Wolfgang Rietschle / Heinz Stickling, Jürgen Hölscher / Hartmut Diedrichsen und drei weiteren, nicht gewerteten Spielerpaaren.

Bruttosieger: AK50 Damen II

Nettosieger: 1. AK65 Herren, 2. Jugend, 3. AK50 Damen I, 4. AK50 Herren, 5. AK50 Damen II, 6. AK30 Damen, 7. AK30 Herren

Sonderwertungen:
Longest Drive: Carla Dedores (Damen), Niklas Hagemeier (Herren)
Nearest to the Pin: Stefanie Weeg (Damen), Martin Hierholzer (Herren)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.