Aufgestiegen: 1. Herren AK50 und 2. Herren AK50

,

Große Freude bei Kapitän Günter Seppler und seinem Vize Elmar Hüttemann. Durch die Auflösung der 2. AK 30 – Herrenmannschaft konnten sie ihre eigenen Teams verstärken und zuversichtlich in die vergangene Saison starten. Mit durchschnittlich 82,2 Schlägen über CR bezwang die 1. Mannschaft in ihrer 5. Liga die Freunde der Clubs Unna-Fröndenberg, Hamm 1, Marienfeld 2 und Schultenhof-Peckeloh 2 und tritt 2020 in der 4. Liga an.

Auch die Herren der 2. Mannschaft der AK 50 bewiesen sich in ihrer 6.Liga. Mit durchschnittlich 114,6 Schlägen über CR spielten sie erfolgreich beim GC Schloss Vornholz 2, B.A. Sennelager 2, Paderborner Land 3 und beim Uni-Club Paderborn 2 und stiegen in die Liga 5 auf.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.