Verdutzt werden sich so manche Außenstehende am 02. September die Augen gerieben haben. An einem Mittwochnachmittag – eigentlich die Zeit für den Herrennachmittag – waren viele Damen auf der Golfanlage anwesend. Insider wissen allerdings, dass es inzwischen schon fast Tradition ist – in diesem Jahr bereits zum 24. Mal – dass einmal im Jahr ein Herrennachmittag gemeinsam mit den Damen gespielt wird. Dies ist genau dann der Fall, denn Liebelt einlädt. Und genau das war am 02. September der Fall.

Auch in diesem Jahr ging es – auf Grund der hohen Teilnehmerzahl von 80 Spielern – per Kanonenstart auf allen Bahnen der Bahnen Blau / Rot zeitgleich los. Nach der Hälfte der Runde stärkten sich die Teilnehmer mit einem kleinen Imbiss, um dann, mit der neugewonnenen Energie, um den Sieg und um die Verbesserung des Handicaps zu spielen.

Und der Wettergott meinte es einmal mehr – auch schon fast Tradition bei dem Liebelt-Turnier – gut und schmückte den Turniertag mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.

Das dabei erfolgreich Golf auf einem sehr gut präparierten Platz stattfand, erklärt sich da schon fast von selbst. So kann es auch nicht verwundern, dass sich am Ende gut gelaunte Teilnehmer zu einem gemeinsamen Essen und anschließende Siegerehrung im Eventzelt einfanden und – unter Berücksichtigung der Corona-bedingten Hygienemaßnahmen – den wunderschönen Tag Revue passieren ließen.

Nach herzlichen Begrüßungsworten folgte der Dank an die Turniersponsoren – verbunden mit der Hoffnung, auch in 2021 – dann zum 25. Mal – wieder an einem Mittwochnachmittag Herren und Damen gemeinsam – anlässlich des Liebelt-Turniers – auf der Anlage zu sehen.

 

Bruttosiegerin: Kaufmann, Astrid

Bruttosieger Herren: Waldeyer, Maximilian

Nettoklasse A (Damen)

  1. Köster-Oehlmann, Petra
  2. Rollié, Beate
  3. Stemmer, Margareta
  4. Höfer, Susanne

Nettoklasse B (Damen)

  1. Goedecke, Renate
  2. Seidel, Claudia
  3. Schmidt, Christine
  4. Wohlmeiner, Margret

Nettoklasse C (Damen)

  1. Schäfers, Marlies
  2. Angenendt, Roswitha
  3. Boßdorf, Ilona
  4. Thienenkamp, Liesel

Nettoklasse A (Herren)

  1. Dubberke, Dietmar
  2. Schuster, Joachim
  3. Berglar, Heiner
  4. Bröckelmann, Werner

Nettoklasse B (Herren)

  1. Plitzko, Paul
  2. Wilper, Bruno
  3. Cibis, Manfred
  4. Niggemeier, Günter

Nettoklasse C (Herren)

  1. Meiwes, Marcel
  2. Regett, Christian
  3. Winkler, Joachim
  4. Kober, Jens

Spezialpreise Nearest to the Pin Damen: Lutterbüse, Klaudia

Spezialpreise Longest Drive Damen: Mertens-Klaudt, Julia

Spezialpreise Nearest to the Pin Herren: Schuster, Joachim

Spezialpreise Longest Drive Herren: Waldeyer, Maximilian

Allen Gewinnern – herzlichen Glückwunsch

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.