In der Zeit vom 13.- 15. Oktober fand im Golfclub Lippstadt das diesjährige Herbst-Jugendcamp statt. Bei teilweise schönstem Herbstwetter – mit strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen – meldeten sich für dieses Event insgesamt zehn Jugendliche mit einem Alter von über zwölf Jahren an.

In diesem – über drei Tage andauernden – Golfcamp hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sowohl ihr kurzes Spiel zu verbessern, es wurde vermittelt, wie man einen Drive ohne einen ärgerlichen Slice schlagen kann und es gab eine Anleitung, wie ein sinnvolles Training stattfinden kann. Doch auch die Etikettenvermittlung kam nicht zu kurz.

Selbstverständlich stand aber auch der Spaß und die Freude im Mittelpunkt. Damit aber auch weitere Wettkampferfahrung gesammelt werden konnte, gab es zu Abschluss ein 9-Loch-Turnier. Sieger in der Nettowertung wurde dabei mit 17 Stablefordpunkten Greta Jasper. Raphael Winz und Hans Jacob Jasper belegten die Plätze zwei und drei. Die Bruttowertung machten Greta Jasper und Hans Jacob Jasper unter sich aus – wobei Greta das Rennen für sich entscheiden konnte.

Unterstützung erhielten die Jugendlichen vom Wiesenhaus, das für die Verpflegung sorgte. An dieser Stelle sei Holger Mast hierfür herzlichst gedankt. Besonderen Dank gilt Björn Duda, der als Golfpro nicht nur für den Unterricht verantwortlich war, sondern auch als Ansprechpartner für die Jugendlichen als auch deren Eltern fungierte.

Einig waren sich am Abschlusstag aber alle Teilnehmer – sie freuen sich bereits jetzt auf das nächste Jugendcamp.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.