Die 48 Teilnehmer des Sonnenwendturniers des Golfclub Lippstadt kamen sich bereits vor Beginn des sportlichen Wettkampfs wie Stars vor. Auch wenn der Start um 05.30 Uhr vorgesehen war, wurden doch viele Spieler bereits deutlich vor dem Wecker von einem heftigen Blitzlichtgewitter geweckt.

Auf der Fahrt zum Golfplatz trug der Scheibenwischer des Autos dann auch nicht unbedingt zur Beruhigung bei. Mit hektischen Wischbewegungen versuchte dieser, gegen die Wassermassen anzukommen.

Das waren die Voraussetzungen für den Golftag in Lippstadt. Dennoch fanden sich knapp 50 Golfer auf der Anlage ein – viele hofften, dass das Turnier dann doch in der letzten Minute abgesagt wird.

Während die Spielleitung aber am Start um 5.30 Uhr festhielt, hatte der Wettergott ein Einsehen: Während die Sichtverhältnisse anfangs noch durch einen wolkenverhangenen Himmel als eher schlecht bezeichnet werden können – änderte sich dies aber von Bahn zu Bahn zum Besseren. Auf den Wegen und Bunkern waren noch die Wassermassen der Nacht zu begutachten, während sich vermehrt die Sonne blicken ließ.

Das sorgte nicht nur bei den Spielteilnehmern für gute Laune und Zufriedenheit. Auch die Natur – und vor allem junge Frösche erfreuten sich am Sonnenschein und ließen sich zu hunderten auf den Grüns der Bahn 5 und 7 blicken. Vorsichtiges Gehen war also angesagt.

Als nach rund 4,5 Stunden das Turnier beendet wurde und auf der Terrasse das gemeinsame, hervorragende und wohlverdiente Frühstück eingenommen wurde, waren sich die Teilnehmer einig, dass bereits um 11 Uhr ein wunderschöner Golftag absolviert wurde.

Und dieser war dann auch ganz erfolgreich, wie die Gewinnerliste zeigt. In der Klasse B und C war es schon notwendig, sich zu unterspielen, um überhaupt in die Preise zu gelangen. Hier die Liste der Gewinner:

Bruttosieg Damen: Klaudia Lutterbüse, 21 Punkte

Bruttosieg Herren: Norberrt Steffensmeier: 26 Punkte


Netto Klasse A:

Philipp Böhmfeld, 38 Punkte

Thomas Scholz, 36 Punkte

Alfred Köhne, 34 Punkte

 

Netto Klasse B:

Armin Schnippenkötter, 43 Punkte

Kirsten Jacobs-Wilde, 41 Punkte

Uli Jörg Lotter, 37 Punkte

 

Netto Klasse C:

Rabea Ricken, 50 Punkte

Detlef Rübner, 47 Punkte

Antje Scholz-Wagner, 47 Punkte

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.