In den letzten Jahren hat sich die Kleiderordnung von einer strengen Richtlinie eher zu einer Frage der Etikette und der Höflichkeit entwickelt. Daher schreiben wir die Kleidung nicht explizit vor, sondern sehen die Kleiderordnung im Golfclub Lippstadt als Empfehlung oder Hinweis.

Kopf- und Oberbekleidung

Schirmmützen (Caps) sollten mit dem Schirm nach vorne getragen werden. Alle sonstigen golfüblichen Kopfbedeckungen werden akzeptiert.

Bei den Herren sollte das Oberteil immer einen Kragen und Ärmel aufweisen, ärmellose T-Shirts oder gar Unterhemden sind absolut unangebracht. Auch Frauen sollten ihre Schultern stets bedeckt lassen und keine Tops tragen. Eine sichere Wahl sind nach wie vor das schlichte Polohemd und klassische Pullunder.

Hosen & Schuhe

Gewünschter Standard ist eine lange, einfarbige Stoff- oder Tuch Hose mit Gürtel. Jeans werden geduldet, wenn die Optik nicht verwaschen ausfällt; Löcher sind in jedem Fall inakzeptabel. Nicht erwünscht sind Jogging- oder Trainingshosen. Mit kurzen Hosen, Shorts und Golfröcke kann gespielt werden.

Es sind nur Golfschuhe mit Softspikes oder Noppen erlaubt. Sommerschuhe, Flipflops und offene Schuhe sind nicht erlaubt.

GC-Lippstadt_Kleiderordnung_06_2021.pdf (88 Downloads)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.