Mitte August fanden die 10. Offenen Paderborner Stadtmeisterschaften auf dem Kurs Haxterpark des Universitäts-Golfclubs statt. Zu dem Turnier über 36 Löcher meldete sich ein hochkarätiges Teilnehmerfeld aus 86 Spielerinnen und Spielern aus 14 unterschiedlichen Golfclubs an. Dabei verfügten 67 Teilnehmer über ein einstelliges Handicap.

Nach einer 72 zum Auftakt belegt Carla Dedores den 1. Platz nach 18 gespielten Löchern. Nach einer weiteren 78 konnte Carla sich einen sehr guten 2. Platz in der Endrangliste sichern. Siegerin wurde Wiebke Schlender vom Uni GC.

Auch Elena Hagemeier schaffte den Cut und konnte nach Runden von 80 und 79 Schlägen den 6. Platz belegen. Zudem gewann sie den Nearest-to-the-Pin-Preis mit 2,68 Metern.

In der Herrenwertung traten Maximilian Waldeyer und Jonathan Wilde vom GC Lippstadt an. Maximilian scheiterte mit lediglich einem Schlag am Cut während Jonathan diesen schaffte und den 17. Rang belegte. Hier gewann Matthias Bronnenberg nach Runden von 67 und 69 Schlägen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.