Platzinformation

,

Bei Frost, Schnee, Raureif dürfen die Sommergrüns nicht betreten werden! Die Wintergrüns sind mit einer roten Fahne gekennzeichnet und können jederzeit angespielt werden. Für die Schonung der Abschläge werden diese in den Wintermonaten auf Freiflächen neben den bestehenden Abschlägen gesetzt. Zur Vermeidung von Divots und Schonung der Grasnarbe bitten wir sie die Bälle sowohl auf den temporären Abschlägen als auch auf den Fairways aufzuteen. Zur Schonung der Fairways (Spielbahnen) bitte die Fairway-Matten benutzen.

Auf dem Course Gelb bleiben die Sommergrüns in den Wintermonaten geöffnet! Bitte beachten sie, dass auf dem Course Gelb in den Wintermonaten bei Frost und Schnee nur die Wintergrüns angespielt werden. Auf dem Gelben Course sind Sommer- und Wintergrüns gesteckt. Das Sommergrün ist mit einer weissen Flagge und das Wintergrün mit einer roten Flagge gekennzeichnet. Um die Grüns und den Rasen um das Loch zu schonen, befinden sich zwei Cups (Löcher) auf den Sommergrüns. Wir bitten sie, nachdem sie das Loch zu Ende gespielt haben, den Flaggenstock in das andere Loch zu platzieren.

Wir möchten darauf hinweisen, dass auf der Driving Range nur von den Abschlagmatten abgeschlagen werden darf. Das Putting- und Chippingrün ist bei Frost gesperrt. Driving Range: In den Wintermonaten kann der Frost zu Einschränkungen beim Ballautomaten führen. Startzeiten müssen auch in den Wintermonaten am Wochenende (Freitag, Samstag und Sonntag) und an Feiertagen ganztägig gebucht werden! Von Montag bis Donnerstag kann keine Startzeit reserviert werden. Aktuelle Information zum Platzzustand finden sie auf unserer Internetseite oder in der ALBATROS App unter News und im Aushang (Monitor) vor dem Sekretariat.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.