GVNRW – AK Mannschaftsspiele finden bis einschl. 30.04. nicht statt. 1. Spieltag wird im September nachgeholt.

“Für den Spielbetrieb im GV NRW wurde entschieden, dass alle Wettspiele bis einschließlich zum 30.04.2020 nicht stattfinden werden. 
Der 1. Spieltag der AK 30 / 50 Damen und Herren, sowie der Jugendliga (Landesliga und Bezirksliga) wird auf den offiziellen Nachholtermin im September verschoben. Die 1. Liga des WSMP wird neu angesetzt. Eine Info folgt später. 
Der GV NRW wird die weitere Entwicklung beobachten und Mitte April neue Infos zum Spielbetrieb 2020 bekanntgeben.”

Golfverband NRW, 26.03.2020, URL link online

Aufgestiegen: Jugend

Stark gespielt, unsere jungen Damen und Herren der Jugendklasse, die in der vergangenen Saison stark auftraten gegen Bad Salzuflen, Bielefeld, Bad Driburg und die Golffreunde vom GC Gütersloh 2 in der Bezirksliga antraten. Sie haben sich durchgesetzt und treten nächstes Jahr in der Landesliga an.

Regelmäßiges und professionelles Gruppentraining unter der Leitung eines erfahrenen Pro-Teams und auch individuelle eigene Trainingsinitiative sind, wie in allen Mannschaftssportarten, auch im Golfsport die Voraussetzungen für gemeinsame Erfolge.

Das bestätigen auch die erfolgreichen Msdannschaftsspielerinnen und -Spieler aus den erwachsenen Reihen. Auch sie glänzen insgesamt mit vier nennbaren Erfolgen.

Jugend 2019
Jugend 2019

Jugendmannschaft im oberen Mittelfeld

Die Jugendmannschaft des Golfclub Lippstadt steht nach bereits drei gespielten Ligaturnieren auf Platz drei. Nach einem zweiten und einem ersten Platz in Bad Salzuflen und Lippstadt wurde nun der dritte Spieltag im Bielefelder Golfclub ausgetragen.

Bei weit über 30 Grad zeigten alle sechs Mannschaftsmitglieder sehr gute Leistungen und starke Kondition. Die besten Lippstädter Ergebnisse mit jeweils 21 Bruttopunkten spielten Carla Dedores und Elena Hagemeier, dicht gefolgt von Jonathan Wilde mit 20 Punkten. Das Ergebnis komplettierten Ben Schlepphorst (13 Punkte), Marlon Wienecke (12 Punkte) und Julius Schnieder (10 Punkte).

Ein besonderer Dank gebührt dem Trainer Björn Duda und Ersatzspieler Hanno Brettin, die sich auch um die nötige Verpflegung der Spieler kümmerten. Das Ziel für jeden im Team heißt: „Aufstieg“.

In der Tabelle der Bezirksliga, Gruppe 1, liegt die Mannschaft inzwischen auf einem guten dritten Rang. Alle Bezirksligisten in NRW werden in einer Gesamtrangliste zusammengefasst, bei der die ersten 12 Clubs aufsteigen. Aktuell liegt der GC Lippstadt auf genau diesem 12. Platz. Nach den Sommerferien finden die letzten beiden Spieltage in Bad Driburg und Gütersloh statt.