Die Golfanlage ist ab sofort bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen

Liebe Golferinnen, liebe Golfer,

die Themen rund um das Corona Virus bekommen tagtäglich neue Facetten. Neuigkeiten sind schneller überholt, als das sie verschickt werden. 

Noch am Wochenende waren wir zuversichtlich, dass die Sachargumente des Golfsports eine gute Grundlage bilden, um unseren Sport im Rahmen von Privatrunden auch weiterhin betreiben zu können. Die nun veröffentlichten Stellungnahmen von Bund und Land („Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen“ in einzustellen), sowie der Dialog mit der Stadt Lippstadt führen nun dazu, dass wir ab heute, 17.03.2020 unsere komplette Clubanlage schließen. Dies betrifft alle Golfkurse und Trainingseinrichtungen des Golfclub Lippstadt e.V.

Seien Sie sicher, dass wir im Vorstand die Beschlüsse sorgfältig geprüft und intensiv diskutiert haben. Auch wenn Sie Raum für Interpretation lassen, haben wir uns letztlich vor Augen geführt, dass eine derartige Extremsituation nur durch absolute Solidarität zu meistern sein wird. Es wäre gewiss schwer vermittelbar, dass sämtliche Sportler in der Stadt Lippstadt auf die Ausübung ihres Sports verzichten – und nur die Golfspieler hier eine Sonderrolle einnehmen. Somit werden wir den Erlass des Landes NRW umgehend umsetzen

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, appellieren an das Solidaritätsgefühl und das Verantwortungsbewusstsein aller Mitglieder. In Anbetracht der Dynamik der aktuellen Entwicklungen, werden wir Sie in den kommenden Wochen regelmäßig mit einem kurzen Newsletter informieren.

Wir wünschen Ihnen das Beste und bleiben Sie bitte gesund!

Ihr Vorstand vom Golfclub Lippstadt!


ACHTUNG: Die Clubgastronomie “Wiesenhaus” hat auch weiterhin für Sie geöffnet und steht Ihnen im Rahmen der aktuellen gesetzlichen Auflagen (Mindestabstände etc.) zur Verfügung. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite www.homa-wiesenhaus.de.

Vorstandsinformation zu den Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus vom 15.03.2020

Liebe Clubmitglieder,

der CORONA-Virus hält Deutschland und uns weiter in Atem. Für den Bund und die Länder ist eine Verlangsamung der Verbreitung das oberste Ziel. In der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin und NRW-Ministerpräsidenten vom 13.03.2020 sind wir alle aufgefordert

  • nicht notwendige Veranstaltungen abzusagen und
  • Sozialkontakt weitgehend einzuschränken.

Die Ankündigung ab Montag bis vorläufig zum 19. April den Betrieb von Kindertagesstätten, Schulen und Universtäten einzustellen, unterstreicht dies.

Wir nehmen dies zum Anlass, um für unseren Golfclub Lippstadt folgende Maßnahmen zu definieren:

  1. Alle Veranstaltungen des Clubs werden vorläufig bis zum 19.04.2020 abgesagt, wie bspw. Mitgliederversammlungen, Regelabende und Ausschüsse.
  2. Der Turnierbetrieb wird vorläufig bis zum 19.04.2020 ausgesetzt.
  3. Das Jugend- und Mannschaftstraining wird ab sofort bis zum 19.04.2020eingestellt.
  4. Der Start der Platzreifekurse und Schnuppergolfen wird mindestens auf Mitte April verschoben.
  5. Das Sekretariat wird in den nächsten Wochen nur einen reduzierten Geschäftsbetrieb fortführen und soll von Gästen und Mitgliedern nichtbetreten werden. Bitte richten Sie Ihre Anfragen per Telefon 02941/810110 oder per Email info@golfclub-lippstadt.de von 10 Uhr bis 16 Uhr an unsere Mitarbeiter.
  6. Der Spielbetrieb auf Driving Range und den Kursen Rot-Blau-Gelb wird fortgesetzt, wir appellieren aber an die Eigenverantwortung unserer Mitglieder und Gäste:
    • Halten Sie möglichst wenig Kontakt zu Anderen
    • Waschen Sie sich vor und nach der Runde gründlich die Hände
    • Verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln
    • Spielen Sie wenn möglich in Zweierflights
    • Halten Sie Abstand
    • Bitte lassen Sie die Fahne im Loch stecken
  7. Unsere Mitarbeiter im Sekretariat und im Greenkeeping sind angewiesen sorgsam mit der Situation umzugehen. Das bedeutet, dass Sie prinzipiell Abstand zu anderen Menschen halten sollen. Wir bitten Sie dies zu respektieren.

Unsere Geschäftspartner handeln besonnen und eigenverantwortlich.

  • Die Clubgastronomie wird zunächst weiter geöffnet sein. Holger Mast wird auf seiner Webseite www.homa-wiesenhaus.de über den aktuellen Status informieren.
  • Die Golfschule wird bis auf weiteres den Betrieb fortsetzen. Für Rückfragen stehen unsere Golfpros Björn Duda und Bastian Sommer telefonisch zur Verfügung.

Ergänzend dazu haben wir einen kurzen Videoclip auf YouTube hochgeladen, in dem Norbert Loddenkemper über die geplante Mitgliederversammlung und die Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus berichtet.

Sehr gerne können Sie Rückfragen an den Vorstand per Email (vorstand@golfclub-lippstadt.de) richten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie bitte gesund!

Ihr Vorstand Golfclub Lippstadt e.V.


Vorstandsinformation vom 15.03.2020 auf Youtube

Wettspielkalender 2020 verfügbar!

Der Wettspielkalender für die Saison 2020 ist verfügbar! Sie können sich sehr gerne ein Exemplar im Clubsekretariat abholen. Oder laden Sie sich einfach ein PDF herunter:

Wettspielkalender GC Lippstadt 2020 Wettspielkalender_2020

Ladies Day Saisonbeginn am 24.März 2020

Liebe Golferinnen,

die neue Golfsaison 2020 und somit auch die Damengolf Turniere stehen vor der Tür. Renate Goedecke wird uns, Julia Mertens-Klaudt und Karin Kahr, bei unseren vielseitigen Aufgaben zukünftig unterstützen. Wir haben für die kommende Saison bereits Termine und Turnier-Abläufe geplant. Besonders bitten wir um “Save the Date” für die so beliebten Jab Turniere die von der Fa Henke Mastholte gesponsert werden.

Save the Date Sponsorturniere Fa. Henke / Fa. JAB:

12.05.2020
09.06.2020
14.07.2020

Weiterhin planen wir noch den ein oder anderen neuen Sponsor für die Dienstagsrunden zu begeistern. Ein Ausflug zu einem anderen Golfclub, sowie ein Motto Turnier sind in der Planung. Sehr gern bieten wir jeweils auch 9 Loch Turniere an. Einmal im Monat planen wir uns zwischen vorgabewirksam und nicht vorgabenwirksam entscheiden zu können. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mit diesen verschiedenen Turnierformen unseren Golfkolleginnen gerecht werden können und somit viele neue Ladies dienstags begrüßen können.

Zum Saisonbeginn am 24.März laden wir schon heute herzlich ein.

Zur Eröffnung werden wir ein “Scramble” spielen, bei dem ein Team aus allen Hcp Klassen gebildet wird. Bitte meldet Euch einfach an und wir erleben gemeinsam einen schönen Golftag. Startzeiten, Turnierabläufe und weitere Details werden zeitnah im Internet und Aushang an der Driving-Range veröffentlicht. Für Anregungen und Fragen sind wir jederzeit ansprechbar. Unsere Kontaktdaten sind im Terminkalender vermerkt.Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Golfsaison mit Euch und hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.

Herzliche Grüße Julia Mertens-Klaudt, Karin Kahr, Renate Goedecke

Karin Kahr, Julia Mertens-Klaudt

23. Liebelt – Golfturnier 2019 mit 80 Teilnehmern

Zum 23. Mal fand das traditionelle Liebelt-Golfturnier statt. Oft genug schauten die Turnierteilnehmer an diesem Tag  auf das Wetterradar ihrer Handys. Die meisten der dunkelblauen Flecken zogen dann aber erfreulicherweise im Norden Lippstadts vorüber und schenkten den 80 Golferinnen und Golfern einen schönen Turniertag.

Schon gleich zu Anfang der Lippstädter Golfclub-Geschichte schaffte Friedrich-Wilhelm Müller als ehemalige Liebelt-Geschäftsführer, mit dem Turnier an denen Damen und Herren am Herrennachmittag zusammen dieses Turnier bestreiten den Liebelt-Day.

Auch in diesem Jahr ging es beim Liebelt-Golfturnier  von den Spielbahnen gleichzeitig per Kanonenstart los.  Nach der Hälfte der Runde stärkten sich die Teilnehmer mit einem kleinen Imbiss und spielten  um die oberen Plätze der Siegertribühne und um den Erhalt oder die Verbesserung ihrer Handicaps.

Im Eventzelt fanden sich am Abend die Spieler zu einem gemeinsamen Essen und anschließende Siegerehrung ein. Nach herzlichen Begrüßungsworten und ebensolchem Dank an die Turniersponsoren durch Vorstandsmitglied Markus Kahr, belohnte die Liebelt- Geschäftsführerin Jutta Müller und Ladies Captain Julia Mertens-Klaudt gemeinsam mit Mens Captain Vertreter Happy Ortkemper die erfolgreichsten Teilnehmer mit wertvollen Präsenten des Hauses.

Turnierergebnisse:

Brutto: Stefanie Weeg (Damen), Ralf Sültrop (Herren)

Nettoklasse A (Damen): 1. Susanne Höfer, 2. Margareta Stemmer, 3. Ursula Roßbach, 4. Elke Bielaß.
Nettoklasse A (Herren): 1. Happy Ortkemper, 2. Joachim Schuster, 3. Thomas Schmidt, 4. Werner Bröckelmann.

Nettoklasse B (Damen): 1. Gaby Freund, 2. Christine Schmidt, 3. Claudia Seidel, 4. Anne Habke.
Nettoklasse B (Herren): 1. Florian Selle, 2. Heiner Berglar, 3. Karl-Heinz Bode, 4. Gerhard Freund.

Nettoklasse C (Damen): 1. Marieta Ojeda Fischer, 2. Babara Ehrlich, 3. Ilona Boßdorf, 4. Irmgard Diller.
Nettoklasse C (Herren): 1. Bruno Wilper, 2. Josef Wixmerten, 3. Gregor H. Burmann, 4.Wolfgang Gries

Nearest to the Pin: Stefanie Weeg (Damen), Rudolf Wiedenhaus (Herren)
Longest Drive: Dagmar Steffen (Damen), Happy Ortkemper (Herren)

Turnierergebnisse auch unter golf.de: Link

Lippstädter Golfer holten sich erneut Brutto und Netto Trophäen beim Lippe-Pokal 2019

Harter Wettbewerb auf drei Plätzen um Uwe Stedtfeld-Gedächtnis-Pokal

Im letzten Turnier beim Golfclub Lippstadt fiel die Entscheidung: Silberner Netto-Pokal und Brutto-Schale landeten wieder im heimischen Clubhaus.

Im ersten Turnier beim befreundeten Golfclub Paderborner Land, Anfang Juni, reichte es in der Nettowertung mit 12 Punkten vor dem Gastgeber zum Tagessieg. In der Bruttowertung gewann Paderborn mit 120 Punkten (Lippstadt 119, Möhnesee 96).

Schon in der zweiten Begegnung der drei Clubs, im Juli beim Golfclub Möhnesee, zeichnete es sich bereits ab. Spangemacher, Dickinson, Selle, Grote, Hierholzer, Schlepphorst und Wernz sammelten die Punkte für den Erfolg in der Netto-Addition mit 513 Punkten, (Möhnesee 471, Paderborn 449). Auch für die Erreichung des Bruttoerfolgs, nach dem guten Start der Paderborner, waren sie verantwortlich: Lippstadt 236, (Möhnesee 230, Paderborn 224). Die Herren vom Möhnesee konnten jedoch in diesem Turnier die Tagessiege in beiden Wertungen für sich verbuchen.

Jetzt fand das Finale beim Golfclub Lippstadt statt, zu dem auch Birgitt Stedtfeld, die Ehefrau des leider zu früh verstorbenen Turniergründers, Uwe Stedtfeld, eingeladen war.

Clubpräsident Norbert Loddenkemper lobte das vielseitige Engagement ihres Mannes und dankte Frau Stedtfeld für die Teilnahme an der Siegerehrung. Beide Trophäen, überreichte sie an die erfolgreichen Herren ihres Clubs. In der Brutto-Tageswertung lagen zwar die Herren aus Paderborn mit einem Punkt vor der Lippstädter Mannschaft, in der Brutto-Gesamtwertung ergaben sich jedoch folgende Ergebnisse: Lippstadt 374, Paderborn 363, Möhnesee 345 Punkte. 

In der Netto-Gesamtwertung bot sich dieses Ergebnis: Lippstadt 773, Möhnesee 715, Paderborn 698 Punkte. Für die beiden letzten guten Tagesergebnisse der Lippstädter Herren sorgten im Brutto: Hagemeier (auch Bruttosieger des letzten Turniers mit 36 Punkten und Handicapverbesserung auf 2,3), R. Sültrop, Klocke, Recker, Hierholzer. Für den Netto-Erfolg kämpften: Winkler, Hagemeier, E. Sültrop, Gries, Roßbach, Spangemacher, Loddenkemper. 

Turnierergebnisse auf golf.de unter: Link

Bildtext: Auch wenn es in diesem Jahr wieder nicht reichte für den blitzblanken, silbernen Netto-Pokal oder die Brutto-Schale; Im nächsten Jahr sind sie wieder dabei, die Mens Captains der Golfclubs Paderborner Land, Daniel Geldmeier (links außen) und Möhnesee, Bernhard Becker (re. außen). Sie gratulieren dem Lippstädter Mens Captain, Günter Niggemeier (Mitte links), und seinem Clubpräsidenten zum doppelten Turniergewinn bei der diesjährigen Lippe-Trophy um den Uwe Stedtfeld-Gedächtnispokal.