Schlagwortarchiv für: Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung 2024 – gutes Mitgliederwachstum und Ausbau der Jugendarbeit

Die Mitgliederversammlung stellt für viele Mitglieder des Golfclubs Lippstadt traditionell den Auftakt der neuen Saison dar. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 14. März 2024 folgten knapp 110 Mitglieder der Einladung des Vorstands und fanden sich im Wiesenhaus ein.

Unser Präsident, Norbert Loddenkemper, blickte zunächst auf die Highlights des abgelaufenen Sportjahres zurück:

  • Während die Mitgliederentwicklung im Deutschen Golfverband stagnierte konnte der Golfclub einen Anstieg um knapp 5 Prozent verzeichnen. Dabei wurde das Durchschnittsalter in den vergangenen Jahren von ehemals 58 um 4 Jahre auf mittlerweile 54 Jahre gesenkt.
  • Dem Golfclub ist in 2023 ein Neustart in der Jugendarbeit gelungen durch den Einsatz von Steffie Hillebrand, Vanessa Hüls und Eileen Glas. Nun gilt es hier weitere junge Mitglieder zu gewinnen.
  • Die Eröffnung der neuen Caddyhalle mit dem neuen Jugendraumbereich stellt eine sehr attraktive Erweiterung des Angebots für unsere Mitglieder dar.
  • Mit der Verleihung der Bronze – Plakette im Projekt „Golf & Natur“ hat der Golfclub einen großen Schritt beim Thema Nachhaltigkeit gemacht. In 2024 soll durch weitere Maßnahmen die silberne Auszeichnung erreicht werden.
  • Die insgesamt 12 Mannschaften unseres Golfclubs haben ihre Saisonspiele mit überwiegendem Erfolg absolviert.
  • Der Golfplatz präsentierte sich im Jahr 2023 in einem sehr guten Zustand.
  • Der Stand der Verbindlichkeiten konnten erheblich reduziert werden, so dass sich auch die wirtschaftliche Situation des Vereins weiter verbesserte.
  • Mit 1.150 Mitgliedern ist der Golfclub Lippstadt einer der größten Lippstädter Sportvereinen.

Im Nachgang dankte er allen, die im Jahr 2023 daran gearbeitet haben, diese Entwicklung des Golfclubs zu ermöglichen.

Peter Kurka, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft und zudem in der Funktion als Vorstand Platz und Infrastruktur für die Golfanlage und insbesondere die Platzpflege verantwortlich, stellte im Detail die geprüften wirtschaftlichen Zahlen für 2023 vor. Die Finanzlage der Betreibergesellschaft ist weiterhin sehr solide aufgestellt. Weiterhin informierte Kurka umfangreich über die Auswirkungen des Hochwassers für die Golfanlage. Er stellte die wesentlichen Maßnahmen vor, die ergriffen werden müssen, um die doch beachtlichen Schäden für die Infrastruktur des Platzes zu beseitigen. Der Neubau von insgesamt 5 Brücken, die Schaffung von neuen Drainagen und die Auskofferung der versandeten Kanäle sind Beispiele hierfür.

Mario Deimel, zuständig für Kommunikation und Mitglieder, erläuterte Details zu der positiven Mitgliederentwicklung, den Presse- und Social Media – Aktivitäten des Clubs und stellte die Ergebnisse zur Mitgliederzufriedenheitsbefragung 2023 vor.

Jürgen Klocke, Vorstand für Sport und Spielbetrieb, blickte zufrieden in seinem Rechenschaftsbericht auf die abgelaufenen Turniere zurück. Insgesamt wurden fast 250 Turniere im abgelaufenen Jahr veranstaltet. Etwa 150 Spieler engagierten sich in den Mannschaftsspielen des Golfvereins. Mit Charity – Turnieren auf der Anlage konnten knapp 30.000,– € für gute Zwecke erspielt werden.

Markus Kahr, verantwortlich für die Finanzen, stellte ein solides Zahlenwerk vor und zeigte sich über die wirtschaftliche Entwicklung des Vereins erfreut.

Zum Ausbau der Nachwuchsarbeit stellte Steffie Hillebrand die umfangreichen Maßnahmen und Aktivitäten aus 2023 vor. Die Durchführung der Clubmeisterschaften, die Jugendcamps im Sommer, die sportlichen Erfolge der Jugendmannschaft, das Jugendtraining und die vielen Aktivitäten „drumherum“ außerhalb des Platzes sind nur einige Beispiele und Highlight’s, um den Nachwuchs an den Golfsport heranzuführen und ihn zu begeistern.

Und so neigte sich nach gut 2 Stunden die Mitgliederversammlung dem Ende, das Golfjahr 2023 ist damit Geschichte und die Mitglieder können sich jetzt auf die Saison 2024 freuen – in der als Highlight im August die Feier des 30-jährigen Jubiläums auf dem Programm steht.

Mario Deimel