Unsere AK30 Herrenmannschaft nutzt trotz Corona und anschließender Saisonabsage die verbleibenden AK Spieltage, um Freundschaftsspiele gegen bekannte Clubs in Eigenregie auszutragen. So hat Kapitän Andreas Prüfling am 13. Juni die AK30 Mannschaft vom Golfclub Marienfeld um Kapitän Jan Beckschäfer nach Lippstadt eingeladen.

Gespielt wurde Zählspiel bei sonnigen Temperaturen unter Einhaltung der Abstands- und Hygienereglungen. Sechs Spieler traten pro Team an. Die besten fünf Bruttoergebnisse gingen in die Teamwertung. Gestartet wurde im Flight mit den beiden Kapitänen.

Das Lippstädter Team zeigte sich in sehr guter Form. Die beste Runde des Tages spielte Andreas Friedrichs (74 Schläge) gefolgt von Thomas Mölders (80), Andreas Prüfling (82), Ralf Sültrop (82), Christian Schlepphorst (84) und Paul Recker (88). Außer Wertung spielten auch Thomas Schmidt (92), Dirk Spenner (94) und Frank Brown (99) mit.

Aus Marienfeld konnte Guido Blissenbach (81) das beste Ergebnis erzielen. Seine Kollegen Nils Kleineheismann (86), Frank Joswig (87), Andre Cyllok (97), Jan Beckschäfer (98) und Florian Kühne (99) folgten.

Auf der wohl schönsten Terrasse Lippstadts konnten die Teams ihre Runde im Wiesenhaus Revue passieren lassen und sich von der Runde stärken. Die Stimmung war dem Wetter entsprechend gut.

Die Kapitäne vereinbarten den Ryder Cup am 15. August in Marienfeld auszutragen. Hier haben die Marienfelder doppelt etwas gut zu machen. Schließlich waren Sie im September 2018 (siehe Beitragsbild) als auch Heute am Ende unterlegen. Es bleibt abzuwarten, wie Marienfeld dann ihren Heimvorteil nutzen wird.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.