Unterstützung und Solidarität – #gutscheinehelfen #staytogether

Liebe Clubmitglieder, liebe Gäste und Freunde,

unser Angebot zur Unterstützung möchten wir nicht auf die Clubmitglieder beschränken, sondern hiermit auch auf wichtige und teilweise langjährige Partner unseres Golfclubs hinweisen. Sowohl unsere Pros, als auch die Clubgastronomie haben unverschuldet von heute auf morgen keinerlei Einnahmen mehr. Um unsere Solidarität zu unterstreichen und sicherzustellen, dass wir auch in Zukunft diese Partner an unserer Seite haben, bitten wir Sie auf diesem Wege um Unterstützung. 

Erwerben Sie jetzt einen Gutschein, den Sie dann in den kommenden 12 Monaten einlösen können. Über den beigefügten Link können Sie sowohl den Begünstigten, als auch die Höhe des Gutscheins auswählen. Wir sehen hier durchaus eine Verpflichtung seitens des Clubs bzw. seiner Mitglieder, diese Partner in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu unterstützen und freuen uns über entsprechende Resonanz.

#gutscheinehelfen #staytogether

Landesregierung beschließt weitreichendes Kontaktverbot, 22.03.2020

“Die Landesregierung hat ein weitreichendes Kontaktverbot für Nordrhein-Westfalen per Rechtsverordnung erlassen, das ab Montag (23. März 2020) in Kraft tritt. Demnach werden Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen untersagt. Ausgenommen ist die Verwandten in gerader Linie, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen, die Begleitung minderjähriger und unterstützungsbedürftiger Personen, zwingend notwendige Zusammenkünfte aus geschäftlichen, beruflichen und dienstlichen sowie aus prüfungs- und betreuungsrelevanten Gründen. Die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs bleibt zulässig.”

Land NRW, 22.03.2020, URL Link

Pressespiegel #Corona, #WirGolferBleibenZuhause, #FitZuHause 21.03.2020

#Corona

#WirGolferBleibenZuhause, #WirBleibenZuhause

#FitZuHause

#StayAtHome, #golfeninlippstadt #golfclublippstadt

Wiesenhaus schließt vorübergehend ab 18.03.2020

Liebe Gäste,

da ich eine hohe Verantwortung gegenüber meinen Mitarbeitern und meinen Gästen habe, werden wir schweren Herzens am 18. März um 15 Uhr das Wiesenhaus vorübergehend schließen.

Oft merkt man es erst, wenn es einen selbst betrifft, wie schlimm die Situation ist. Bitte lassen Sie es nicht so weit kommen!!!

Leider haben viele noch nicht gemerkt, dass es hier um Existenzen geht. Das heißt, je länger wir brauchen mit der Situation vernünftig umzugehen, desto mehr Existenzen stehen auf dem Spiel.

Ich denke und hoffe, dass wir aus dieser Situation gestärkt hervor gehen und, dass das Menschliche wieder mehr im Vordergrund steht.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie gesund bleiben, dies ist nur mit Einsicht und Verstand möglich.

Wir kommen wieder und freuen uns auf eine glücklichere Zukunft!!!

Herzliche Grüße
Holger Mast

Pressespiegel 17.03.2020 zur bundesweiten Schließung der Golfanlagen

Leitlinien gegen Ausbreitung des Coronavirus, Bundesregierung, 16.03.2020

Landesregierung beschließt weitere Maßnahmen zur Corona-Eindämmung – Cafés und Kneipen müssen Betrieb einstellen/ Restaurantbetrieb unter strengen Auflagen bis maximal 15 Uhr/ Spiel- und Sportplätze geschlossen, Stadt Lippstadt, 17.03.2020

Corona: Auch Golfplätze in Deutschland müssen schließen! Golfmagazin, Ann-Kathrin Nahl, 17.03.2020

Wer trotz Coronavirus Golfen geht, muss mit Strafen rechnen! Golfpost, Alexandra Caspers, 17.03.2020

Auswirkungen der drastischen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie für Golfprofessionals, PGA, 17.03.2020

PGA of Germany: Coronavirus wirkt sich auf die Arbeit der Pros aus! Golfpost, Lukas Matern, 17.03.2020

Martin Kaymer über das Coronavirus: „Die Krise zeigt uns, wie verwundbar wir sind“ Golfpost, Alexandra Caspers, 17.03.2020

Die Golfanlage ist ab sofort bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen

Liebe Golferinnen, liebe Golfer,

die Themen rund um das Corona Virus bekommen tagtäglich neue Facetten. Neuigkeiten sind schneller überholt, als das sie verschickt werden. 

Noch am Wochenende waren wir zuversichtlich, dass die Sachargumente des Golfsports eine gute Grundlage bilden, um unseren Sport im Rahmen von Privatrunden auch weiterhin betreiben zu können. Die nun veröffentlichten Stellungnahmen von Bund und Land („Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen“ in einzustellen), sowie der Dialog mit der Stadt Lippstadt führen nun dazu, dass wir ab heute, 17.03.2020 unsere komplette Clubanlage schließen. Dies betrifft alle Golfkurse und Trainingseinrichtungen des Golfclub Lippstadt e.V.

Seien Sie sicher, dass wir im Vorstand die Beschlüsse sorgfältig geprüft und intensiv diskutiert haben. Auch wenn Sie Raum für Interpretation lassen, haben wir uns letztlich vor Augen geführt, dass eine derartige Extremsituation nur durch absolute Solidarität zu meistern sein wird. Es wäre gewiss schwer vermittelbar, dass sämtliche Sportler in der Stadt Lippstadt auf die Ausübung ihres Sports verzichten – und nur die Golfspieler hier eine Sonderrolle einnehmen. Somit werden wir den Erlass des Landes NRW umgehend umsetzen

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, appellieren an das Solidaritätsgefühl und das Verantwortungsbewusstsein aller Mitglieder. In Anbetracht der Dynamik der aktuellen Entwicklungen, werden wir Sie in den kommenden Wochen regelmäßig mit einem kurzen Newsletter informieren.

Wir wünschen Ihnen das Beste und bleiben Sie bitte gesund!

Ihr Vorstand vom Golfclub Lippstadt!


ACHTUNG: Die Clubgastronomie “Wiesenhaus” hat auch weiterhin für Sie geöffnet und steht Ihnen im Rahmen der aktuellen gesetzlichen Auflagen (Mindestabstände etc.) zur Verfügung. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite www.homa-wiesenhaus.de.

Landesregierung beschließt weitere Maßnahmen zur Corona-Eindämmung, Stadt Lippstadt, 17.03.2020

Landesregierung beschließt weitere Maßnahmen zur Corona-Eindämmung – Cafés und Kneipen müssen Betrieb einstellen/ Restaurantbetrieb unter strengen Auflagen bis maximal 15 Uhr/ Spiel- und Sportplätze geschlossen, Stadt Lippstadt, 17.03.2020

“Alle Kneipen, Cafés, Opern- und Konzerthäuser, alle Messen, Ausstellungen, Freizeit- und Tierparks und Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen), Spezialmärkte und ähnliche Einrichtungen, Reisebusreisen, jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie alle Zusammenkünfte in Vereinen, Spielhallen, Spielbanken, Wettbüros und ähnliche Einrichtungen, Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen sind ab sofort zu schließen bzw. ist der Betrieb einzustellen.

Leitlinien gegen Ausbreitung des Coronavirus vom 16.03.2020

Bund und Länder gehen gemeinsam gegen eine weitere Ausbreitung des Cornavirus vor und vereinbaren Leitlinien gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.

Was ist zu schließen?

“Für den Publikumsverkehr zu schließen sind nach der Vereinbarung von Bund und Ländern Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen. Darüber hinaus sollen … Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen) den Betrieb einstellen. Auch Sporteinrichtungen, Fitnessstudios, Schwimm- und Spaßbäder, Spielplätze und sonstige Einzelhandel-Verkaufsstellen sind betroffen.”

Vorstandsinformation zu den Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus vom 15.03.2020

Liebe Clubmitglieder,

der CORONA-Virus hält Deutschland und uns weiter in Atem. Für den Bund und die Länder ist eine Verlangsamung der Verbreitung das oberste Ziel. In der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin und NRW-Ministerpräsidenten vom 13.03.2020 sind wir alle aufgefordert

  • nicht notwendige Veranstaltungen abzusagen und
  • Sozialkontakt weitgehend einzuschränken.

Die Ankündigung ab Montag bis vorläufig zum 19. April den Betrieb von Kindertagesstätten, Schulen und Universtäten einzustellen, unterstreicht dies.

Wir nehmen dies zum Anlass, um für unseren Golfclub Lippstadt folgende Maßnahmen zu definieren:

  1. Alle Veranstaltungen des Clubs werden vorläufig bis zum 19.04.2020 abgesagt, wie bspw. Mitgliederversammlungen, Regelabende und Ausschüsse.
  2. Der Turnierbetrieb wird vorläufig bis zum 19.04.2020 ausgesetzt.
  3. Das Jugend- und Mannschaftstraining wird ab sofort bis zum 19.04.2020eingestellt.
  4. Der Start der Platzreifekurse und Schnuppergolfen wird mindestens auf Mitte April verschoben.
  5. Das Sekretariat wird in den nächsten Wochen nur einen reduzierten Geschäftsbetrieb fortführen und soll von Gästen und Mitgliedern nichtbetreten werden. Bitte richten Sie Ihre Anfragen per Telefon 02941/810110 oder per Email info@golfclub-lippstadt.de von 10 Uhr bis 16 Uhr an unsere Mitarbeiter.
  6. Der Spielbetrieb auf Driving Range und den Kursen Rot-Blau-Gelb wird fortgesetzt, wir appellieren aber an die Eigenverantwortung unserer Mitglieder und Gäste:
    • Halten Sie möglichst wenig Kontakt zu Anderen
    • Waschen Sie sich vor und nach der Runde gründlich die Hände
    • Verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln
    • Spielen Sie wenn möglich in Zweierflights
    • Halten Sie Abstand
    • Bitte lassen Sie die Fahne im Loch stecken
  7. Unsere Mitarbeiter im Sekretariat und im Greenkeeping sind angewiesen sorgsam mit der Situation umzugehen. Das bedeutet, dass Sie prinzipiell Abstand zu anderen Menschen halten sollen. Wir bitten Sie dies zu respektieren.

Unsere Geschäftspartner handeln besonnen und eigenverantwortlich.

  • Die Clubgastronomie wird zunächst weiter geöffnet sein. Holger Mast wird auf seiner Webseite www.homa-wiesenhaus.de über den aktuellen Status informieren.
  • Die Golfschule wird bis auf weiteres den Betrieb fortsetzen. Für Rückfragen stehen unsere Golfpros Björn Duda und Bastian Sommer telefonisch zur Verfügung.

Ergänzend dazu haben wir einen kurzen Videoclip auf YouTube hochgeladen, in dem Norbert Loddenkemper über die geplante Mitgliederversammlung und die Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus berichtet.

Sehr gerne können Sie Rückfragen an den Vorstand per Email (vorstand@golfclub-lippstadt.de) richten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie bitte gesund!

Ihr Vorstand Golfclub Lippstadt e.V.


Vorstandsinformation vom 15.03.2020 auf Youtube

Absage Mitgliederversammlung am 19.03.

Liebe Clubmitglieder,

das aktuell beherrschende Thema ist gewiss das Corona Virus. Auch wenn unsere Region aktuell noch weitgehend verschont zu sein scheint, haben wir uns im Hinblick auf die bevorstehenden Veranstaltungen intensiv damit auseinandergesetzt.

Nach Abwägung der Vor- und Nachteile hat der Vorstand einstimmig beschlossen die Mitgliederversammlung am 19.03.2020 und den Regelabend am 12.03.2020 abzusagen. Beide Veranstaltungen werden zu gegebener Zeit nachgeholt.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass diese Entscheidung Diskussionen entfachen kann, daher wollen wir Ihnen gerne unsere Beweggründe darlegen. Zum einen haben wir uns von Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums leiten lassen:

Die massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) verfolgen weiterhin das Ziel, die Infektionen in Deutschland so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Sie sollten durch gesamtgesellschaftliche Anstrengungen wie die Reduzierung von sozialen Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich sowie eine Reduzierung der Reisetätigkeit ergänzt werden.

Darüber hinaus gibt es keinen Zeitdruck für die o.g. Veranstaltungen. Daher stellen wir den Schutz der Gesundheit unserer Mitglieder in den Vordergrund und werden die beiden Versammlungen zu einem späteren Zeitpunkt neu terminieren.

Über die wesentlichen aktuellen Inhalte der ursprünglichen geplanten Mitgliederversammlung werden wir Sie im Laufe der kommenden Woche per Mail und auf unserer Homepage informieren.

Für den aktuellen Spielbetrieb auf unserer Golfanlage empfehlen wir ein sorgfältiges Händewaschen und stellen zudem vor dem Sekretariat entsprechendes Desinfektionsmittel zur Verfügung (leider mit dem aktuellen Zusatz: solange der Vorrat reicht).

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, wünschen allen Mitgliedern einen guten Start in die neue Saison – und vor allen Dingen: bleiben Sie gesund!

Mit golfsportlichen Grüßen
Ihr Vorstand vom Golfclub Lippstadt e.V.


Referenzen: