Er gehört zu den beliebtesten Damengolf-Turnierserien überhaupt: der JAB ANSTOETZ Ladies Cup. Das Turnier gilt bei Club-Managements, Ladies Captains und Golferinnen zu einer der beliebtesten Damengolf-Turnierserien.

Mit dem exklusiven Sportevent hat der Bielefelder Textilverlag JAB ANSTOETZ realisiert, was immer wieder von zahlreichen Spielerinnen gefordert wurde — ein Turnier, das dem hohen Anspruch der Golf-Ladies gerecht wird — und dies auf dem Platz ebenso wie in den Bereichen Wohnen, Lifestyle und Genuss.

2.500 ambitionierte Golfspielerinnen freuen sich auf das Event im deutschen Amateur-Damengolf und kämpfen an über 150 Spieltagen für den Clubsieg. Der JAB ANSTOETZ Ladies Cup bietet den Golferinnen einen kleinen, feinen sowie exklusiven Rahmen. In 50 geloste Golfclubs findet die dreitägige Turnierreihe statt.

Auch in diesem Jahr war das Losglück auf der Seite des Golfclubs Lippstadt. Bei bestem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen trafen sich 46 Ladies am 15. Juni auf unserer Anlage, um den ersten der drei Turniertage, unter dem Motto „Disco und Grüns“, erfolgreich zu absolvieren. Dabei fiel auf, dass die Corona-Pause nicht zu einer Verschlechterung der Spielstärke geführt hat. Im Gegenteil: So konnte Carla Marie Dedores mit sehr bemerkenswerten 35 Bruttopunkten diese Wertung für sich entscheiden.

Hier die Nettosieger:

Klasse A:

  1. Karin Kahr, 37 Nettopunkte
  2. Elena Hagemeier, 36 Nettopunkte
  3. Stefanie Weeg, 33 Nettopunkte

 

Klasse B:

  1. Anne Baumjohann, 40 Nettopunkte
  2. Christine Haake, 35 Nettopunkte
  3. Renate Goedecke, 35 Nettopunkte

 

Klasse C:

  1. Antje Scholz-Wagner, 45 Nettopunkte
  2. Gisela Hagemeier, 42 Nettopunkte
  3. Anette Drescher, 37 Nettopunkte

 

Der Golftag fand dann einen wunderschönen Abschluss auf unserer Clubterrasse und die Freude auf den 2. Turniertag war vielen Teilnehmerinnen schon anzumerken

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.